Verrückt ist doch normal - Beziehung als kreativer Prozeß! Wochenendseminar

Offenes Wochenende im Rahmen des Jahrestrainings "Lust auf Leben"

Verrückt ist doch normal - Beziehung als kreativer Prozess

An diesem Wochenende geht es um das spannende Thema "Beziehung".

Wenn sich unser Herz öffnet, können wir Freundschaft und echte Nähe mit uns selbst- und mit anderen Menschen erleben. Wir sind in der Lage, für unsere Bedürfnisse zu sorgen und können das Risiko eingehen, uns anderen Menschen zu zeigen. Wie können wir in Beziehungen unsere volle Stärke entwickeln und nutzen? Wie gelingt es, Beziehungen privat und beruflich in einem lebendigen Entwicklungsprozeß erfolgreich zu gestalten? Wir erforschen das Zusammenspiel der drei wesentlichen Beziehungsdimensionen: die Beziehung zu sich selbst, zu anderen Menschen und zum Größeren.

 

Dieses Wochenende ist gleichzeitig der vierte Abschnitt des Integralis-Jahrestrainings 2018/19. Es ist aber auch sehr gut einzeln buchbar.

Kosten für Unterkunft und Verpflegung: ab 56.- Euro pro Tag

 

Lust auf Leben Film
Video zum Jahrestraining ansehen

 Das Integralis-Jahrestraining "Lust auf Leben" kann Ihnen vermitteln, ...

  • wie Sie authentisch, mitfühlend und engagiert Ihre Beziehungswünsche verwirklichen,
  • wie Sie eine lebendige Freude an Ihrem Körper, Ihrer Sinnlichkeit und Sexualität entfalten,
  • wie Sie die Freiheit entwickeln, Ihr Leben selbstbewusst und ohne behindernde Ansprüche zu gestalten,
  • wie Sie eine tiefgehende Nähe zu sich selbst und Ihren Gefühlen erleben,
  • wie Sie sich innerlich mit Stille und Anstrengungslosigkeit verbinden.

 

Datum: Freitag,05.04.2019, 18.00 Uhr, bis Sonntag,07.04.2019, 13.00 Uhr
Veranstaltungsort:
Altes Forsthaus Germerode
Abteröder Straße 1
37290 Meißner (bei Kassel)
(siehe Karte)
Teilnahmepreis: 250 €
Leitung:

Zurück