Einzelberatung und Einzeltherapie

Integrale EinzelberatungDie individuelle Beratung beginnt mit der Klärung Ihres persönlichen Anliegens und Ihrer Ziele. Dabei stehen konkrete Lösungen für Ihre aktuellen Schwierigkeiten im Vordergrund. Im weiteren Verlauf wird der Problemkontext erforscht und durch neue Perspektiven erweitert. Aus emotionalen Klärungen und einer Auflösung von begrenzenden Glaubensmustern entstehen neue Handlungsoptionen für Ihre Lebensgestaltung.

Häufig werden Sitzungen in einem 14-tägigem Rhythmus vereinbart. Die Zeiträume zwischen den Terminen werden für individuell konzipierte Arbeitsaufgaben genutzt.

In Krisenfällen finden die Sitzungen häufiger statt. Auch einzelne Stunden oder kurze Zyklen von 3 - 6 Sitzungen sind möglich und manchmal kann eine einzige Stunde den entscheidenden Anstoß für eine neue positive Entwicklung geben.

Mit welchen Anliegen können Sie in eine Einzelberatung / Einzeltherapie kommen?
  • Beziehungsschwierigkeiten
  • Störungen im Selbstwertgefühl als Mann oder Frau
  • Kontaktprobleme
  • Schwierigkeiten in der Sexualität
  • Depressive Verstimmungen
  • Blockaden, Ängste und Hemmungen
  • Akute oder chronische Erschöpfungszustände
  • Wiedereingliederung nach einem psychotherapeutischen Klinikaufenthalt
  • Verarbeitung von Schicksalsschlägen wie Krankheit, Tod von Angehörigen
  • Suchtprobleme und Co-Abhängigkeit

Integralis Beratungen werden in der Regel privat bezahlt. Wenden Sie sich bitte an einen Integralis Berater.

Beratungsangebote zu beruflichen Themen (Führungskräfte, Mobbing, Burnout etc…) finden Sie auf unserer Coaching-Seite